1875 - 1945 bis 1958 1959 - 2000 2000 - 2018 GMV
© Silvia Beniers
Chronik GMV 1985 e. V.

2000 bis 2018

Die Karnevalsaktivitäten nahmen immer mehr zu. Weiter Garden folgten bis Ende 2018: 2003 Rot-Weiß 2008 Vrouwenpoort 2013 Rot-Weiß 2017 Vrouwenpoort 2018 Prinz Maarten aus Kleve und dies` war eine besondere Gardezeit. In den Jahren zwischen den Garden unterhielt man das Publikum mit einem eigenen Bühnenprogramm. Bühnen bei Rot-Weiß, Vrouwenpoort und anderen Sitzungen gehörten zum jährlichen Programm. Steffen Beniers übernahm ab 2008 die kanavaliste Leitung von seinem Vater Egbert Beniers und begeisterte immer mehr Muisker aus benachbarten Vereinen. 2009 verabschiedete man Rudolf Koppers und übergab dem Berufsmusiker Christian Mallach den Dirigentenstock. Der Gocher Musikverein 1875 e. V. konzentriert sich seit 2013 nur noch auf Konzerte, Workshops und den beliebten Bühnenkarneval. Die Konzerte wurden unter der Leitung von Christian Mallach immer anspruchsvoller. In den letzten Jahren rücken viele Vereine mangels Nachwuchs am DICKEN BLECH zusammen. Man hilft sich untereinander. Jährlich organisiert man  abwechselnd ein Musikantentreffen zwischen den benachbarten Vereinen - Kessel - Goch - Pfalzdorf. 2018 Im Oktober 2017 gab der Gocher Musikverein 1875 e. V. unbewusst sein letzte Konzert, denn im Juni 2018 legte Christian Mallach seinen Tätigkeit als Dirigent und Ausbilder in Goch und Umgebung aus privaten Gründen nieder. Im einer außerordentlichen Musikerversammlung des Gocher Musikverein 1875 e. V. im entschied man, dass sich eigentlich nicht viel ändern wird. “The Show must go on!” GMV - Helau gmv1875
2000 - 2018